Schlagwort: Gold

Sparen für Kinder und Enkel

Eltern und Großeltern wollen immer, dass der Nachwuchs ohne finanzielle Sorgen in sein eigenes Leben starten kann. Über viele Jahre waren Geldgeschenke, das Anlegen eines Sparbuches gängige Praxis. Bis dahin war es der einstig praktizierte Vermögensaufbau. Damit konnte für Ausbildung, Studium oder einem neuen Lebensabschnitt frühzeitig Geld beiseite gelegt werden. So konnten sowohl Hobbys unterstützt, als auch Talente gefördert werden.

Doch die gegenwärtige Inflation und der Kaufkraftverlust bewirken, dass das Geld auf dem Bankkonto im Laufe der Jahre immer weniger wird. Wie können nun Eltern und Großeltern auf sicherem Wege eine moderne und langfristige finanzielle Unterstützung gewährleisten?

Hier bietet sich ein Gold&Silber-Abo JUNIOR an, das vor Inflation, schleichender Enteignung und vielerlei Krisen schützt.

Eignet sich Gold für den Vermögensaufbau, für die Altersvorsorge?

Im wortwörtlichen Sinne – NEIN! Warum? Gold wirft keine laufenden Erträge ab, wie Zinsen oder Dividende. Aber Gold ist von Bedeutung zur Absicherung von Krisen, bei Krisen unseres Währungs- und Geldsystems und als Inflationsausgleich. In diesem Fall ist Gold ein sicherer Hafen. Dabei sind kleine Goldbarren flexibler einsetzbar.

Wer sich allerdings eine stabile Altersvorsorge mit Gold aufbauen will, sollte sich einem Unternehmen zuwenden, das bereits seit über 12 Jahren seine Existenzberechtigung auf dem Markt bewiesen hat. Und das  ist die MG-Marketing GmbH. Dieses Unternehmen ist seit 12 Jahren ein zuverlässiger Partner, hat ihren Sitz in Nürnberg, beliefert ihre Kunden mit Edelmetallen zur vollsten Zufriedenheit und zahlt pünktlich die Provisionen an ihre Unternehmenspartner aus. Was will man mehr? Wenn Du interessiert bist, trete mit mir in Kontakt.

Warum Geld in Gold tauschen?

Gold ist eine eigene Währung. Wenn man in die Vergangenheit blickt, muss man feststellen, verschiedenste Währungen sind entstanden, aber auch wieder verschwunden. Gold hat seit Jahrtausenden Bestand.

Warum ist Gold so wertvoll?

Im Gegensatz zum  Papiergeld, das beliebig nachgedruckt werden kann, ist Gold keine erneuerbare Ressource, also nicht ewig vermehrbar. Eine Unze Gold ist immer eine Unze Gold. Sie verliert nicht ihren Wert, wie das Papiergeld, das durch Inflation und schleichende Enteignung immer weniger wird.

Wer also vorhat, den Wert seines Geldes in Form von physischen Gold längerfristig zu erhalten und keine spekulative Ziele damit verfolgt, sollte sich keine Gedanken über  kurzfristige Preisschwankungen machen und sinnvollerweise 5 – 15% seines Geldes in Edelmetalle, also Gold oder Silber tauschen.

Außerdem sollte angesichts der anhaltenden Niedrig- bzw. Nullzinsphase, der ausufernden Schuldenpolitik vieler Staaten und dem schwindenden Vertrauen in Papiergeld-Währungen Edelmetalle ein fester Bestandteil einer langfristigen Geldanlage sein.

Weitere Informationen dazu findest Du HIER!

Für Gold entscheiden

„Sie haben die Wahl zwischen der natürlichen Stabilität von Gold und der Ehrlichkeit und Intelligenz der Regierungsmitglieder. Und mit allem notwendigen Respekt für diese Gentlemen, ich rate Ihnen, solange das kapitalistische System währt, entscheiden Sie sich für Gold“

Dieses Zitat stammt von dem irischen Dramatiker George Bernard Shaw,
(1856-1950) Und deshalb rate ich Ihnen, nutzen Sie jetzt die Chance und handeln Sie! https://bit.ly/2YJ60jF

Schlüssel zum Geldverdienen

Hallo User!

Ich bin FAN von Gold und Silber! WARUM? Weil die Finanzinstitute damit keine Gewinne machen und mir das Geld aus der Tasche ziehen können. Außerdem wird der Wert dieser Edelmetalle nicht durch die Inflation beeinflusst. Und nicht zuletzt verdiene ich noch Geld damit. Gold und Silber ist der Schlüssel zum Geldverdienen.

Hol Dir HIER die Informationen dazu! 

© 2019

Theme von Anders NorénHoch ↑