Wussten Sie, dass Sie mit einer Sachzuwendung in Form von Edelmetallen mehr Geld im Portemonnaie haben als mit einer Gehaltserh├Âhung oder Geldpr├Ąmie? Sie erhalten den vollen Wert der Sachzuwendung und m├╝ssen weder Steuern noch Sozialabgaben entrichten.

Sachzuwendungen k├Ânnen u.a. auch ein regelm├Ą├čiger Besuch im Fitnessstudio oder Tankgutscheine sein. Aber damit k├Ânnen Sie keine Versorgungsl├╝cke schlie├čen, die entsteht, wenn Sie in  Ihren wohlverdienten Ruhestand eintreten.

Diese Form der Wertsch├Ątzung durch den Arbeitgeber ist besonders f├╝r Privat- und Kleinstbetriebe von Vorteil. Sprechen Sie mit Ihrem Chef dar├╝ber oder kontaktieren Sie mich f├╝r weitere Informationen!

Wie gut hat Dir der Beitrag gefallen?
[Gesamt: 1 Durchschnitt:5]